Dateien, Verzeichnisse und Laufwerke schützen und verstecken. Schutztools um Ihre Dateien, Verzeichnisse und Laufwerke zu verstecken.

Universal Shield vs. Lock Folder XP

Lock Folder XP ist eine Anfangsversion (d.h. vereinfachte Ausgabe) von Universal Shield. Universal Shield verfügt über mehrere Funktionen und bietet den sichersten Schutz für Ihre Daten. Dank den vielen Spezialfunktionen (Stealth Mode, Vertraute Prozesse, Kurztasten u.a.) ist Universal Shield effizienter und handlicher als Lock Folder XP. Anhand dieser Vergleichstabelle können Sie Funktionen von den beiden Everstrike Software Produkte vergleichen.

Funktionen Universal Shield Lock Folder XP

Möglichkeit die Dateien, Verzeichnisse, Laufwerke bzw. Netzlaufwerke von allen anderen Benutzter (auch von dem Administrator) zu verstecken

Ja

Ja

Verschlüsselung der Dateien und Verzeichnisse

Ja

Nein

Masken, nach denen Sie Dateigruppen verstecken können (z.B. c:\*.doc)

Ja

Nein

Integrierter Sicherheitsassistentent

Ja

Ja

Versperrung Ihrer persönlichen Verzeichnisse und Einstellungen (Meine Dokumente, Favoriten, Steuerfeld, Internet-Geschichte usw.)

Ja

Nein

Möglichkeit der Zugangbeschränkung zu Dateien und Verzeichnissen (Lesen, Speichern, Sehen, Löschen)

Ja

Nein

Passwortgeschützte Dateien, Verzeichnisse und Laufwerke

Ja

Ja

Unbegrenzte Anzahl der geschützten Objekte

Ja

Ja

Blockierter Zugang zu Ihren Daten für Lokalnetz- und Internetbenutzer

Ja

Ja

Passwortgeschützter Programmstart

Ja

Ja

Passwortgeschützte Deinstallation

Ja

Ja

Kurztasten um das Programm zu starten und um Schutzmode anderer Windows Anwendungen zu ändern.

Ja

Nein

Option Vertraute Prozesse, die schutzumgehende Prozesse erlaubt.

Ja

Nein

Unterstützung von "Drag and Drop"

Ja

Ja

High-Level Schutz

Ja

Ja

Hohe Leistung

Ja

Ja

Vielsprachiges Interface

Ja

Ja

Unterstützung von FAT, FAT32 und NTFS Systemen

Ja

Ja

News

25. April 2005

Universal Shield 4.1 ist herausgegeben worden und wir haben es durch neue Funktionen ergänzt. Das Programm benutzt die sichersten Schutzmethoden — Verstecken und Verschlüsseln der Daten. Jetzt können Sie Verzeichnisse verschlüsseln, Dateien und Verzeichnisse schützen auch in Windows Safe Mode, und automatische Schutzaktivierung nach einer Wartezeit einschalten. Außerdem haben wir das Programminterface benutzerfreundlicher ausgestattet.

10. November 2004

Die neue Version von Lock Folder XP 3.5 ist herausgegeben worden. Ihre Funktionen:

  • Automatische Schutzaktivierung nach einer bestimmten Wartezeit.
  • Neue Befehle in Windows Explorer um Verzeichnisse schnell zu verstecken.
  • Erweiterte Funktionen der Tray-Icons. Die Tray-Icons können jetzt mit Kurztasten aus- und eingeblendet werden.